RAIL Blog des SÜDBAHN Museums

Monatlich wird ein Blog zu den verschiedensten Themen der nationalen und internationalen Eisenbahngeschichte veröffentlicht. Die neuesten Artikel werden immer ganz oben gereiht!

Lokomotiv-WeihnachtskekseSüßer Weihnachtszug © Astrid Schenderlein

Das Team des SÜDBAHN Museums

wünscht Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Istrianer Staatsbahn, Einschnitt Heki7 122 003, Heki am 26. Juni 2014 © Johann Bögner

Bahnanschluss für den Hauptkriegshafen der Monarchie

Istrianer Bahn 122,3 Kilometer von Divača nach Pula.

Der Betriebsbahnhof Mürzzuschlag, 1854Station Mürzzuschlag, Lithografie von Imre Benkert 1854 © SÜDBAHN Museum

Die Fundamente des letzten Heizhauses von Mürzzuschlag

Sensationeller Archäologischer Fund bei den Umbauarbeiten am Bahnhof Mürzzuschlag.

Zweiwegefahrzeuge im SÜDBAHN MuseumZweiwegefahrzeuge im Rundlokschuppen, © SÜDBAHN Museum, Harry Schiffer

Von C-Zug bis Schienenautokran

Zweiwegefahrzeuge. Zum Fahren auf Straße und Schiene.

Die Kapellen von 1853Kapellen, © Otto Bradtner

ˈMalletˈ, ˈMeyerˈ und ˈGarretˈ

Warum Sonderbauformen? Genügt nicht eine „normale“ Dampflokomotive?

DraisineGleis-Laufmaschine, © Südbahn Museum

Die normalspurigen Kleinwagen im Rundlokschuppen Mürzzuschlag

Im Einsatz für die Überwachung und Kontrolle von Bahnstrecken.

Ljubljana, 1935Ljubljana, 1935 © SÜDBAHN Museum

Laibach - Triest

Hier wurde Eisenbahngeschichte geschrieben!

Abbildung: Zuggarnitur aus der Anfangszeit der EisenbahnZuggarnitur der Anfangszeit © R. Gröger

Die Pulsadern Europas

Franz Joseph gilt als größter Förderer des österreichischen Eisenbahnwesens.

Abbildung: Sammlung Illustrirten ZeitungSammlung Illustrirten Zeitung, © Südbahn Museum

Der Bahnhof Triest

Bahnhöfe sind die Herzkammern im Organismus der Eisenbahnen.