RAIL Blog des SÜDBAHN Museums

Monatlich wird ein Blog zu den verschiedensten Themen der nationalen und internationalen Eisenbahngeschichte veröffentlicht. Die neuesten Artikel werden immer ganz oben gereiht!

Signalpark SÜDBAHN Museum© SÜDBAHN Museum

Großprojekt Signalpark SÜDBAHN Museum

Geplanter Start 2022

Das SüdbahnhotelSüdbahnhotel, 2021 © SÜDBAHN Museum, foto Günter Dinhobl

Eisenbahn und Tourismus

Die Ausdehnung des Eisenbahnnetzes stand im engen Zusammenhang mit dem aufstrebenden Wirtschaftszweig.

150 Jahre Drautalbahn© NBiK

Lienzer Südbahntage

Jubiläumszug 150 Jahre Drautalbahn

Arbeiten am Wasserkran und BockkranKorrosionsmaßnahmen © SÜDBAHN Museum, Foto Günter Novak

Korrosionsmaßnahmen am Wasserkran und Bockkran abgeschlossen

Dank der großzügigen Spende der Firma Stoik und dem entgegenkommen der Firma KBB Meissl konnten die Arbeiten durchgeführt werden.

Das Zentrum von LjubljanaLjubljana an der Südbahn © SÜDBAHN Museum

Täglich mit dem Eurocity von Wien nach Triest

Mit 11. Juni 2021 startet die neue Direktverbindung auf kaiserlich-könglichen Spuren.

Die Lanckoronski´sche WaldbahnSachbuch, erschienen 2021

Buchrezension

zum 2021 erschienenen Sachbuch "Die Lanckoroński´sche Waldbahn".

Der ETR 460 ES 9394 in TriestDas Ziel © Erich Nährer

Einmal Mürzzuschlag - Triest und retour

In den Monaten von Mai bis Oktober 2021 begeben wir uns auf Fotoreise nach Triest.

Semmeringpanorama Vision 2029Semmeringpanorama © SÜDBAHN Museum, Michael Gletthofer

Visionen für das Welterbe Semmeringeisenbahn

Auszüge aus dem Buch „Panorama Welterbe Semmeringeisenbahn. Vision 2029“

Welterbe-InstallationWelterbe-Installation im SÜDBAHN Museum © SÜDBAHN Museum, Foto Marlene Friedl

Welterbe als Gabe und Aufgabe

Auszüge aus dem Buch „Panorama Welterbe Semmeringbahn. Stand der Dinge“

MuseumStars© Fluxguide

MuseumStars - Die Challenge für Zuhause

Vom Laufrad zum Porsche - die erste SÜDBAHN Museums Challenge im Netz!

Mürzzuschlag im Jahre 1682Votivbild von Mürzzuschlag, 1682 © Pfarre Spital am Semmering

Der Semmering ist kein Maulwurfshügel...

... und trotzdem - der Semmering-Pass war seit den Römern einer der zentralsten Übergänge der Ostalpen.

Ein neuer Vorplatz für das SÜDBAHN MuseumEin neuer Vorplatz für das SÜDBAHN Museum © ÖBB

Aktuelles vom Semmering Basistunnel

Die Corona-Pandemie sowie ein besonders herausforderndes Gebirge forderten beim Bau des Semmering-Basistunnels im Jahr 2020 seinen Tribut. Den Herausforderungen zum Trotz schreitet der Portal- und Bahnhofsbau in großen Schritten voran.

Unsere Neubergerbahn 1879-2000Unsere Neubergerbahn. 1879-2000 © Sutton Verlag

Unsere Neubergerbahn. 1879-2000

Am 09. Dezember 2020 erscheint im Sutton Verlag ein Buch zur Neubergerbahn.

Großbaustelle Bahnhof Mürzzuschlag 2020Die Großbaustelle in der Morgendämmerung © SÜDBAHN Museum, Thom Baumann

180 Jahre Eisenbahngeschichte

Der Bahnhof Mürzzuschlag geht mit großen Schritten in die Zukunft.

Personenzug am Werksgelände HönigsbergPersonenzug am Werksgelände Hönigsberg © Sammlung Hohn

Schoeller-Bleckmann-Werke Mürzzuschlag

Eine Werksbahn mit Anbindung an die Südbahn ab 1890.

AlbulabahnDie Ce 6-8 II 14253 am 21. Juli 2019 in Giornico Parondino © Erich Nährer

Fluchtlinien der Moderne

Gebirgsbahnen wurden von Landschaften geprägt und haben prägenden Einfluss auf die durchfahrenen Landschaften. 

Die Arbeiten an der BadlwandDie Sprengarbeiten an der Badlwand, 1844 © SÜDBAHN Museum

Die Badlwandgalerie bei Peggau in der Steiermark

Zur Eröffnung der 1. Staatseisenbahn Österreichs von Mürzzuschlag nach Graz am 21. Oktober 1844 noch nicht fertiggestellt wurde die Badlwandgalerie bei Peggau zur Pionierleistung im Eisenbahnbau.

Blick auf das Kalte Rinne ViaduktBlick auf das Kalte Rinne Viadukt © Günter Dinhobl

Welterbe Checkliste

Jeder Eisenbahnfreund muss zumindest einmal im Leben das Weltkulturerbe Semmeringeisenbahn besucht haben!

Die Schiebebühne erstrahlt in neuem Glanz.Die restaurierte Schiebebühne © Günter Novak

Die Schiebebühne erstrahlt in neuem Glanz!

Trotz Pandemie konnte unser Großprojekt umgesetzt werden!

Die Type G 777 01Die Type A © Otto Bradtner

160 Jahre Wiener Verkehrsgeschichte

Vom Sesselträger bis hin zum Niederflurwagen "Flexity".

Die neue Gleishalle10. Dezember 2019 Bohrungen für die neue Gleishalle © ÖBB

Tunnel in offener Bauweise und Modellbahnsteig für das Welterbe

Wo das Süd-West-Portal des Semmering-Basistunnels entsteht, bleibt vor allem im Gleisbereich kein Stein auf dem anderen.

Lokomotiv-WeihnachtskekseSüßer Weihnachtszug © Astrid Schenderlein

Das Team des SÜDBAHN Museums

wünscht Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Istrianer Staatsbahn, Einschnitt Heki7 122 003, Heki am 26. Juni 2014 © Johann Bögner

Bahnanschluss für den Hauptkriegshafen der Monarchie

Istrianer Bahn 122,3 Kilometer von Divača nach Pula.

Der Betriebsbahnhof Mürzzuschlag, 1854Station Mürzzuschlag, Lithografie von Imre Benkert 1854 © SÜDBAHN Museum

Die Fundamente des letzten Heizhauses von Mürzzuschlag

Sensationeller Archäologischer Fund bei den Umbauarbeiten am Bahnhof Mürzzuschlag.

Zweiwegefahrzeuge im SÜDBAHN MuseumZweiwegefahrzeuge im Rundlokschuppen, © SÜDBAHN Museum, Harry Schiffer

Von C-Zug bis Schienenautokran

Zweiwegefahrzeuge. Zum Fahren auf Straße und Schiene.

Die Kapellen von 1853Kapellen, © Otto Bradtner

ˈMalletˈ, ˈMeyerˈ und ˈGarretˈ

Warum Sonderbauformen? Genügt nicht eine „normale“ Dampflokomotive?

DraisineGleis-Laufmaschine, © Südbahn Museum

Die normalspurigen Kleinwagen im Rundlokschuppen Mürzzuschlag

Im Einsatz für die Überwachung und Kontrolle von Bahnstrecken.

Ljubljana, 1935Ljubljana, 1935 © SÜDBAHN Museum

Laibach - Triest

Hier wurde Eisenbahngeschichte geschrieben!

Abbildung: Zuggarnitur aus der Anfangszeit der EisenbahnZuggarnitur der Anfangszeit © R. Gröger

Die Pulsadern Europas

Franz Joseph gilt als größter Förderer des österreichischen Eisenbahnwesens.

Abbildung: Sammlung Illustrirten ZeitungSammlung Illustrirten Zeitung, © Südbahn Museum

Der Bahnhof Triest

Bahnhöfe sind die Herzkammern im Organismus der Eisenbahnen.