Das Kinder-Programm im SÜDBAHN Museum

Das SÜDBAHN Museum in Mürzzuschlag ist ein spannender Ort, vor allem für Kinder. Voller Objekte, die heute in unserer Umgebung nicht mehr zu sehen sind und trotzdem allen aus Büchern und Filmen bekannt sind!

Ein Besuch des SÜDBAHN Museums mit Kindern kann ganz unterschiedlich gestaltet werden. Für Einzelbesucher ist der Kinder Erlebnisweg während der Öffnungszeiten frei zugänglich. Ausgestattet mit einem Kinderreiseführer und dem Expetitionsrucksack starten die jungen Besucher ihren spannenden Weg durch die Geschichte der Eisenbahn. Begleitet werden sie dabei vom Museumsmaskottchen Lokolieschen.

Familientage im Museum

Während der Oster- und Sommerferien laden die Familientage zum Museumsbesuch ein. Bei ermäßigtem Eintritt und Spielstationen in den Ausstellungshallen verbringt die ganze Familie einen schönen Tag im SÜDBAHN Museum.

Ausflugsziel für Kinder- und Schulgruppen

Natürlich ist das Museum auch ein wunderbares Ausflugsziel für Kinder- und Schulgruppen jeden Alters. Die geführten Rundgänge werden auf das Alter abgestimmt. Auf Anfrage können auch gerne Schwerpunktführungen – speziell maßgeschneidert für ihren Lehrstoff – angeboten werden.

Kinder befinden sich in der LokKinder in der Lok, © Südbahn Museum, Foto: Thomas Baumann

Für Lehrer und Pädagogen

Mit der Schulklasse im SÜDBAHN Museum zu Besuch.