MuseumStars – Die Challenge für Zuhause

MuseumStars© FluxguideMuseen in Österreich, Deutschland und der Schweiz entwickeln gemeinsam mit dem Wiener Unternehmen Fluxguide eine innovative Lern-App zu Ausstellungsinhalten.
Mit interaktiven, spielerischen Aufgaben aus den Themen Kunst, Kultur, Geschichte, Natur und Technik wird die deutschsprachige Museumslandschaft auf neue Art erlebbar.

Vom Laufrad zum Porsche!

Das SÜDBAHN Museum ist mit einer spannenden Challenge dabei! Wir starten mit unserer Draisinen, Bahn- und Motorbahnwagen und Zweiwegefahrzeugsammlung. Mit MuseumStars kann sich jeder von Zuhause aus einen ersten Eindruck von diesen tollen Fahrzeugen im SÜDBAHN Museum machen.

Was ist MuseumStars und wer hat es entwickelt?

Wien, 14. Mai 2020 – Wir befinden uns mitten in einer herausfordernden Zeit. Doch Einschränkungen können auch neue Wege eröffnen – Museen setzen vermehrt auf innovative Möglichkeiten digitaler Vermittlung von Kunst und Kultur, um ihre Inhalte für Besucher*innen zugänglich zu machen.

Ein internationales Gemeinschaftsprojekt zahlreicher Museen und dem Team von Fluxguide (Wien) bringt nun die App MuseumStars zum kostenlosen Download in die App Stores.

MuseumStars ist eine innovative Lern-App für Kinder, Jugendliche, Schulklassen und Erwachsene: Ausstellungen sind als "Challenges" auf Smartphones und Tablets von überall spielbar. Die App vereint verschiedenste Sammlungen, Museen und unterschiedliche thematische Schwerpunkte in ein interaktives Lernerlebnis.

Verbessere Dein Wissen, sammle Sterne, steige in Levels auf und werde zum MuseumStar!

Mit diesem Slogan verspricht die App eine spielerische Heranführung an mitunter komplexe Themen. Challenges bestehen aus sequentiell angeordneten Inhaltskarten in Kombination mit interaktiven e-Learning-Aufgaben. Nutzerinnen können nach ihren Interessen oder Museen in der Nähe filtern. Ein motivierendes Reward-System garantiert die kurzweilige und nachhaltige Nutzung: Nutzerinnen sammeln Punkte („Stars“) und steigen in Levels auf. Jeden Tag gibt es außerdem eine neue „Challenge des Tages“, bei der die doppelte Anzahl an Punkten erreicht werden kann.

Konzipiert und entwickelt wurde die App von dem Wiener Unternehmen Fluxguide, Spezialist und Marktführer für Museums-Apps und digitale Besuchserlebnisse.


„Gemeinsam mit den Museen wollen wir in der Corona-Krise und der Zeit danach ein Zeichen setzen - für Innovation, Digitalisierung und zeitgemäße Kultur-Vermittlung.“
– Dr. Kasra Seirafi, CEO Fluxguide


Die App soll laufend mit weiteren spannenden Challenges und neuen spielerischen Anreizen ausgebaut werden. Interessierte Museen sind weiterhin eingeladen, sich für eine Teilnahme anzumelden.

Hier geht es zum kostenlosen DOWNLOAD


www.museumstars.com Powered by Fluxguide

Sudbahn-MuseumMSQuadratWEBMSWebQuadrat