Semmeringbahn Bilderbogen

Höllgraben-ViaduktSemmeringbahn, Pettenbachtunnel und Höllgraben-Viadukt, © Südbahn Museum, Foto: Erich NährerDie Semmeringbahn wurde aufgrund der außerordentlichen Ingenieursleistung und technischen Innovation zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Weltberühmt wurde sie jedoch ihrer malerischen Einbettung in die Landschaft wegen!

Fotoblicke

Entlang der Strecke finden sich unzählige Bildmotive. Bereits in der Mitte des 19. Jahrhunderts, mit Aufkommen der Fotografie, war die Semmeringbahn und ihre umgebende Landschaft beliebtes Objekt der Fotografen. Immer im Zentrum die spektakulären Viadukte, Tunnelportale und Hochbauten dieser ersten Gebirgsbahn der Welt.

Eisenbahnfotograf mit Passion

Der leidenschaftliche Eisenbahnfotograf Erich Nährer ist das ganze Jahr über im Auftrag die Eisenbahnen der Welt fotografisch zu dokumentieren unterwegs. Für seine Hausstrecke die Semmeringbahn findet der gebürtige Mürzzuschlager natürlich immer noch Zeit. Der Bildvortrag "Bilderbogen Semmeringbahn" zeigt eine Auswahl seiner schönsten Aufnahmen in der Richtung von Mürzzuschlag nach Gloggnitz.

Samstag, 27. Juli
16 Uhr