Die Vortragsreihe RAIL Talk

Die Vortragsreihe RAIL Talk findet einmal im Monat im SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag statt. 2019 widmen wir den RAIL Talk verschiedenen Themenschwerpunkten. Dipl. Ing. Otto Brandtner wird am 19. Jänner und am 29. Juni über Dampflok-Sonderbauarten, wie die Mallet, Meyer, Garrat und die Fairlie, Shay, Heisler, Climax referieren.

Hans Bögner schließt die Südbahnstrecke mit den Abschnitten Cilli-Laibach (am 23. Februar) und Laibach-Triest (am 27. April). Am 30. November referiert Herr Bögner über die Istrianer Staatsbahn. Ing. Herbert Schirmböck wird am 25. Mai und am 28. September eine Kuratorenführung durch die weltweit einzigartige Draisinensammlung machen. Dabei behandelt er zwei Spezialthemen – die Geschichte und Entwicklung der Draisinen und Bahnwagen, sowie der Zweiwegefahrzeuge. Weiteres konnten zwei Fachleute aus Wien für Vorträge gewonnen werden. Herr Dr. Roman Gröger vom Österreichischen Staatsarchiv hält einen Vortrag über "Pulsadern Europas - die Bahnen Kaiser Franz Josefs" (30. März) und Herr Dipl. Ing. Lothar Rihosek über den Verkehrsknoten Wien (31. August).

Der beliebte Semmeringbahn Bilderbogen von und mit Erich Nährer findet am 27. Juli statt. Am Nationalfeiertag, 26. Oktober, ist eine Exkursion zum Ghegamuseum geplant. Und der Abschluss des Veranstaltungsjahres ist die beliebte Buchversteigerung am 14. Dezember.