Die Dritte Welterbe-Eisenbahn

Der Mürzzuschlager Eisenbahnfotograf Erich Nährer lädt auf eine Reise zu einer der berühmtesten Eisenbahnstrecken der Welt ein - der Rhätischen Bahn.

Grundsätzlich ist die Rhätische Bahn ist ein Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in der Schweiz. Das Streckennetz liegt überwiegend im Kanton Graubünden, ein kleiner Teil auch in Italien.

Bekannteste RhB-Strecken sind die Berninalinie und Albulabahn, die seit Juli 2008 als dritte Bahnstrecke zum UNESCO-Welterbe zählen. Ihr Wahrzeichen ist das Landwasserviadukt, das direkt in den Landwassertunnel führt.

Das Landwasser-ViaduktGLACIER Express auf dem Landwasser-Viadukt bei Filisur © Erich Nährer

Bilderbogen: Rhätische Bahn
29. Februar 2020, 16 Uhr Cafewaggon