Hier wirds bunt getrieben!

Das Programm zum Internationalen Nostalgiefest am 12. Juni 2016

Was brauchen wir alles um ein Nostalgiefest in Mürzzuschlag zu feiern?
1. Interessante historische Eisenbahnfahrzeuge. Haben wir!
Zum 1.sten mal wird in Mürzzuschlag ein Triebwagen-Treffen veranstaltet. Dazu werden Triebwagen aus ganz Österreich anreisen.

Vier von fünf waren noch nie in Mürzzuschlag zu bewundern!
Und zwei von fünf machen ihre erste Ausfahrt seit Jahrzehnten – nachdem sie liebevoll restauriert wurden – zu uns!

  • Zum 1.sten mal in Mürzzuschlag ist der „Grüne Zug“. Der RH 711 unseres Partnermuseums in Ljubljana.
  • Auch zum 1.sten mal in Mürzzuschlag der ET 10.104 der Montafonerbahn. Er hat sicherlich die weiteste Anreise. Darum wird der Ausflug auch gesamt drei Tage dauern – Lindau-Mürzzuschlag Hin und Retour.
  • Ganz besonders werden sich alle Freunde des „Blauen Blitz“ freuen. Der ÖBB 5145 wurde im Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof restauriert und unternimmt seine 1. Ausfahrt zum Nostalgiefest in Mürzzuschlag.
  • Ebenfalls wird der 4042.01 der Nostalgiebahnen Kärnten seine Jungfernfahrt am 12. Juni 2016 nach Mürzzuschlag antreten.
  • Ein gern gesehener Gast ist der „Rote Blitz“ von den steirischen Eisenbahnfreunden. Der VT 10.02 rundet unser Programm ab.

2. Ein bisserl Straßennostalgie. Haben wir!
Auch schon eine liebgewordene Tradition unseres Nostalgiefestes. Und so lieb anzuschauen sind auch die Fahrzeuge, die wir am 12. Juni erwarten. Es findet das erste Goggomobil- und Kleinstwagen-Treffen Mürzzuschlags statt.

Es wird wieder Bahngeschichte geschrieben!

170 km neue Bahnstrecke, 80 km neue Tunnel
und 150 neue Brücken errichtet die ÖBB-Infrastruktur
bis 2026 entlang der Südstrecke!
Damit unsere Fahrgäste in Zukunft noch schneller
und bequemer mit der Bahn reisen und Güter
kostengünstiger und rascher ihr Ziel erreichen.

Die ÖBB Infrastruktur informiert auf unserem Nostalgiefest über die Projekte der Südstrecke

Online Magazin

 

 

3. Ein Klassiker beim Nostalgiefest – der Eisenbahnflohmarkt. Haben wir!
Beim Eisenbahnflohmarkt zum Nostalgiefest in Mürzzuschlag finden sie sicherlich alles was sie noch für ihre Modelleisenbahn benötigen.

4. Highlights für unsere jungen Besucher. Haben wir!
Es wird der Draisinen-Express seine Runden ziehen und zum fleißigen Radeln einladen. Ebenso wird auch eine Lehmann-Gartenbahn zum Spielen animieren.


5. Einige Kuriositäten zum Drüberstreuen. Haben wir!
Schon mal was von der „Austrian Railway Group“ gehört. Vielleicht? Oder doch noch nicht? Das sind englische Eisenbahnliebhaber unserer Österreichischen Eisenbahn. Sie werden uns besuchen und ihre Produkte präsentieren. Oder kennen sie den MEC N-Spur und sein englisches Micro-Layout? Am 12. Juni haben sie die Möglichkeit es in Mürzzuschlag zu bewundern!
Als Andenken an unser Fest machen sie am besten mit der Photobox ein Selfie!


6. Schmankerln aus der Umgebung – ein Ohren und Gaumenschmaus. Haben wir!
Für das leibliche Wohl unserer Besucher ist gesorgt. Bei uns finden sie was für den großen und kleinen Hunger und Durst. Ganz besonders freuen wir uns auf die Röststation Kapellen die für uns einen eigenen Museumskaffee rösten werden! Und natürlich sorgt der Eisenbahnermusikverein Mürzzuschlag für gute Stimmung!

Sie sehen wir halten unser Versprechen – frei nach dem Motto am 12. Juni 2016 wird es in Mürzzuschlag „bunt getrieben“!

 

Die Details finden sie auf unserer Homepage!