12. Juni 2016: 10 Jahre Nostalgiefest in Mürzzuschlag

Mit Eröffnung des SÜDBAHN Museums im Jahr 2004 starteten wir die Tradition der Nostalgiefeste. Der Vatertag bürgerte sich als ideales Datum ein und etablierte sich für alle Eisenbahnfreunde als Fixpunkt im Veranstaltungskalender. In den ersten Jahren wurde das Fest noch Jährlich ausgerichtet. Seit 2010 wechselt sich das Nostalgiefest jedoch immer mit der Modellbahnausstellung ab – gerade Jahre Nostalgiefest – ungerade Jahre Modellbahnausstellung. Dadurch ergibt sich eine perfekte Mischung und wir können uns jedes Jahr auf ein besonderes Veranstaltungshighlight freuen.

Wenn wir nun zusammenzählen feiern wir 2016 das 10. Nostalgiefest. Noch ein Grund zu jubilieren!!!


Anlass genug um in den nächsten Wochen einen Blick hinter die Kulissen zu wagen. Was steckt dahinter? Wie kommen wir zu unseren Ideen? Wer macht mit?

10 Jahre Nostalgiefest

19. Juni 2004: Eröffnung des Südbahn Kulturbahnhof und 1. Fest
18. Juni 2005: Große Verkehrsparade
11. Juni 2006: Besuch von der Dienstältesten Lokomotive der Welt
10. Juni 2007: Eröffnung der größten österreichischen Draisinensammlung im Rundlokschuppen
11. Juni 2008: Krokodilstreffen
14. Juni 2009: 50 Jahre Elektrifizierung der Semmeringbahn. Dampf trifft Strom
13. Juni 2010: Straßen- und Eisenbahnnostalgie
10. Juni 2012: Hoher Besuch
8. Juni 2014: bis jetzt das besucherstärkste Nostalgiefest
12. Juni 2016: ...