Stationen einer Reise

Die SchülerInnen gestalten gemeinsam mit dem SÜDBAHN Museum ein Video zum Thema "Stationen einer Reise". Anlass für die Zusammenarbeit ist das Peter Rosegger Gedenkjahr 2013 zu dessen 170. Geburtstag.

Rosegger war ein begeisteter Zugreisender und holte sich bei zahlreichen Bahnfahrten Inspiration für seine Werke. Mittels historischer Bilddokumente von an der Südbahnstrecke gelegenen Orten wird von den SchülerInnen eine historische Reise Roseggers nachgezeichnet. Peter Roseggers Landschafts- und Reisebeschreibungen werden als Audiokommentare hinterlegt. Aktuelle Filmaufnahmen zeigen die Entwicklung der Region auf.

Weiters wird die länderübergreifende und völkerverbindende Rolle der Bahn thematisiert.

 

Kamera: Armin Seidl

Schnitt: Harald Mayr

Mediencollege Krieglach

 

 

Kooperationspartner