Modellbau-Ausstellung 2017

Im zwei Jahres Rhythmus veranstaltet das SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag eine Modellbau-Ausstellung.
Der Schwerpunkt liegt natürlich auf der klassischen Modellbahn. Modulanlagen verschiedener Spurweiten werden zu bewundern sein.
Zusätzlich zur Modellbahn werden auch eine Legoanlage und zusätzlich ein Trail im Freibereich für Modell-Trucks und Baufahrzeuge präsentiert. Kuriositäten wie zum Beispiel vergoldete Modelle runden das Programm ab.
Für die jüngsten Besucher werden Spiel- und Bastelprogramme angeboten. Auf dem Gelände des Museums wird natürlich auch für das leibliche Wohl unserer Besucher gesorgt.

(C) MEC N-Spur
(C) Modellbaugruppe Truck&Boot
(C) Lego Gemeinschaft Österreich
(C) ARGE Modellbahn

2017 ist wieder der großen Welt im Kleinen gewidmet

Termin:
Pfingstwochenende 03. bis 05. Juni 2017
10 bis 17 Uhr

Aktionstag für Kinder- und Schulgruppen:
Kindergruppen sind eingeladen das SÜDBAHN Museum an diesem Tag bei freiem Eintritt zu besuchen und beim Aufbau der Modellanlagen zuzusehen.
(An diesem Tag sind keine Führungen möglich!)

Infos unter:
info[at]suedbahnmuseum[dot]at
0043 (0) 664 9108201

Vielen Dank für die Unterstützung!

Die S-Bahn ist da!

Die Erfolgsgeschichte der S-Bahn Steiermark hat in der Obersteiermark seine Fortsetzung gefunden. Seit Dezember 2016 fahren mit der S8 und der S9 zwei neue Linien.
Herzstück dabei ist der ganztägige Halbstundentakt zwischen Leoben und Kapfenberg.

•    + 2 neue Linien: S8 Unzmarkt – Bruck an der Mur und
         S9 Mürzzuschlag Bruck an der Mur
•    + 36 Züge pro Tag mehr (Mo-Fr)
•    + 206.000 Fahrplankilometer pro Jahr mehr

S8 und S9 gemeinsam im Abschnitt Leoben – Bruck an der Mur – Kapfenberg
•    24 Züge mehr zwischen Leoben und Bruck/Mur und Kapfenberg werden zwischen
      8.00 h und 20.00 h eingeführt --> Halbstundentakt!
•    optimale Anschlüsse an Fernverkehr und S-Bahn von/nach Graz

S9 Mürzzuschlag – Bruck/Mur
•    Stundengrundtakt
•    7 Züge zwischen 05:00 und 07:00 Uhr von Mürzzuschlag Richtung Bruck an der Mur, regelmäßigere
      Aufteilung der Frühspitzen-Züge
•    20´/40´-Minutentakt zwischen 14:00 und 19:00 Uhr zwischen Bruck/Mur und Mürzzuschlag
      (abwechselnd S-Bahn und REX)
•    verbesserter Wochenendverkehr auf den Semmering
•    470 gratis Park+Ride-Plätze entlang der S9